Einleitung:

Diese Tagung wird von einem Team Ehrenamtlicher als Non-Profit-Veranstaltung getragen und veranstaltet. Wir möchten, dass alle Teilnehmer in angenehmer Atmosphäre an den Workshops teilnehmen und am gegenseitigen Austausch teilhaben können. Damit dies möglich ist, gibt jeder Teilnehmer durch seine Anmeldung automatisch sein Einverständnis mit folgender Tagungsordnung:

Allgemeines:

  • Alle Teilnehmer sind dafür verantwortlich, dass während der Tagung alle genutzten Räume und Einrichtungsgegenstände sauber und ordentlich sind. Dies betrifft vor allem die gemeinsam genutzten Tische. Diese sind von Essensresten, Papiermüll und benutztem Geschirr freizuhalten.
  • Jeder Teilnehmer nimmt Rücksicht auf andere, indem er nur einen Sitz- und Tischplatz beansprucht.
  • Jeder Teilnehmer ist aufgerufen, pünktlich zu den Workshops und den gemeinsamen Veranstaltungen zu erscheinen und den Workshopraum aufgeräumt zu verlassen.
  • Alle Teilnehmer werden um ihre aktive Teilnahme an den Fragebogen zur Qualitätssicherung gebeten.

 

Haftungsausschluss:

  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Verlust persönlicher Gegenstände der Teilnehmer.
  • Jeder Teilnehmer haftet selbst für Schäden, die er vor Ort an Einrichtungsgegenständen o.ä. verursacht.
  • Es gibt keinen Rechtsanspruch auf Teilnahme an allen Workshops.

 

Einverständniserklärung:
Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit der Tagungsordnung und mit der Dokumentation der Tagung und Workshops z.B. in Form von Gruppenfotos/Workshopfotos ohne Namensnennungen sowie Texten.

Um zur Registrierung zu gelangen, klicke bitte auf folgenden Link, womit du die Tagungsregeln (siehe unten) akzeptierst. Nach der Registrierung und Bezahlung deiner Tagungsgebühren erhältst du eine Bestätigung.